X

Stressthema Abnehmen: Unsere Tipps, wie es gesund und ohne Frust geht

Zu kaum einem anderen Thema hört und liest man so viele verschiedene Ansätze und Meinungen wie zum Abnehmen. So groß wie das weite Web, so vielfältig sind auch die Herangehensweisen, wie es am besten, schnellsten oder nachhaltigsten funktioniert. Ob Trennkost oder Intervall-Fasten – selbst Hollywood-Stars geben inzwischen Diät-Tipps. Und alle Hilfesuchenden fragen sich: Wie kann ich nun wirklich gesund und erfolgreich abnehmen und mein Gewicht dauerhaft reduzieren?

Zu kaum einem anderen Thema hört und liest man so viele verschiedene Ansätze und Meinungen wie zum Abnehmen.
03/08/2020

Gesund abnehmen

Viele Menschen suchen bei Diäten vor allem nach möglichst schnellen Lösungen. "Schlank in 10 Tagen" klingt ja auch wirklich zu verlockend. Aber tatsächlich sollte man sich vielmehr fragen: Kann ich dadurch wirklich gesund abnehmen oder schade ich meinem Körper eher und lande am Ende doch nur im Jo-Jo-Effekt? Damit Du ohne Frust ans Ziel kommst, hat unsere Ernährungsberaterin Carina Weihgold ein paar wertvolle Tipps für Dich zusammengestellt.

Expertentipps unserer Ernährungsberaterin

Entwickle Deine eigene Idealvorstellung: Muss es unbedingt Größe 36 sein oder reichen auch 10 kg weniger, damit der Blutdruck sich wieder einpendelt, der Zuckerwert sinkt oder die Knie nicht mehr so belastet werden? Beachte hierbei auch Deine individuellen gesundheitlichen Aspekte, wie beispielsweise chronische Erkrankungen oder notwendige Medikamenteneinnahmen. Was ist für DICH persönlich ein realistisches Ziel?

Essen hilft beim Abnehmen: Das ist Musik in unseren Ohren. Und tatsächlich gilt: Wer gesund abnehmen will, muss essen! Wichtig ist vor allem, dass Du regelmäßig isst, am besten aller 2-4 Stunden. Denn Dein Körper benötigt über den Tag ausreichend Nahrung, um genug Energie zu haben. Schließlich brennt ein Feuer auch nicht ohne Holz und Dein Auto fährt nicht ohne Benzin.

Die richtige Ernährung: Achte bei Deiner Diät darauf, dass Du vorzugsweise auf zuckerarme und kohlenhydratarme Lebensmittel zurückgreifst. So bleibt Dein Blutzuckerspiegel konstant und Deine Bauchspeicheldrüse muss nicht ständig arbeiten. Noch mehr Tipps gibt’s in unserem Blog über gesunde Ernährung.

Viel trinken: Du solltest jeden Tag mindestens 1,5 l Wasser oder ungesüßten Tee trinken. Zum einen benötigt Dein Körper die Flüssigkeit für den Stoffwechsel, zum anderen hilft es Deinem Körper, Giftstoffe auszuspülen.

Move your body: Bewegung und Sport sind beim Abnehmen natürlich unerlässlich. Bewege Dich regelmäßig und baue kleine Sporteinheiten in Deinen Alltag ein. Nimm die Treppe statt den Aufzug, geh zum Bäcker um die Ecke zu Fuß oder nutz den Hundespaziergang für ein kleines Lauf-Intervalltraining.

Auszeiten nehmen: Regenerationsphasen sind für Deinen Stoffwechsel von großer Bedeutung. Deshalb solltest Du ausreichend schlafen und Dir regelmäßig Ruhephasen und Auszeiten gönnen. Bestimmte Berufsgruppen wie Schichtarbeiter und Flugbegleiter bei Langstreckenflügen, aber auch frisch gebackene Eltern haben es deshalb besonders schwer, ihren Stoffwechsel in den Griff zu bekommen, da der Regenerationsstoffwechsel (welcher nachts stattfindet) nicht vernünftig arbeiten kann.

Achte auf Deinen Säure-Basen-Haushalt: In einem übersäuerten Körper machen die Zellen zu, so dass Dein Stoffwechsel nicht vernünftig arbeiten kann. Das erschwert das Abnehmen ungemein. Zur Überprüfung gibt es Teststreifen aus der Apotheke. Verschiedene Vitalstoffe wie z. B. Spirulina (entsäuert den Körper) oder Schwarzkümmel Extrakt (unterstützt die Galle) helfen dabei, Deinen Körper ins Gleichgewicht zu bringen.

Bleib sauber: Medikamente können Deinen Stoffwechsel beeinflussen, deshalb ist es besonders wichtig, dass man seine Filtersysteme (hierzu zählen v. a. Organe wie Leber, Niere und Galle) reinigt. Vitalstoffe wie Mariendistel und Artischocken Extrakt entgiften die Leber und helfen Deinem Körper so dabei, dass der Stoffwechsel in Schwung bleibt.

Unsere Empfehlung für Dich

Die meisten dieser Punkte sind vielen von uns bereits bekannt. Leider heißt das aber nicht, dass wir im Alltag auch daran denken und sie umsetzen. Wichtig ist deshalb: Immer wieder in Erinnerung rufen, was unserem Körper beim Abnehmen hilft. Sei es mit einer schönen Karaffe, die bereit steht und ans Trinken erinnert, einem Post-it am Kühlschrank für die nächste gesunde Mahlzeit oder aber der Erinnerung im Handy, mal wieder eine Runde spazieren zu gehen. Damit bringst Du Deinen Stoffwechsel richtig in Schwung und bist auf einem super Weg zum gesunden Abnehmen. Ganz ohne hungern, ohne unnötige Quälerei und vor allem: ganz ohne Frust.

Wenn Du Deinen Stoffwechsel noch ein wenig mehr bei seiner Arbeit unterstützen möchtest, dann haben wir jetzt gute Neuigkeiten für Dich. Mit HIGH PERFORMANCE haben wir für Dich ein Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, dass Deinen Stoffwechsel in den Turbo-Modus bringt. Es vereint wertvolle Vitalstoffe, die Deine Filtersysteme entgiften und entlasten, damit diese voller Energie arbeiten können. Gleichzeitig wird der Fettstoffwechsel angekurbelt. Klingt gut? Ist es auch. Alle Details zum Produkt findest Du in unserem Shop.