X

Sinnvoll oder nicht:
Was genau sind eigentlich Nahrungs-
ergänzungsmittel?

Nahrungsergänzungsmittel sind mittlerweile richtiggehend zu einem Trend geworden. Wann immer dem Körper etwas zu fehlen scheint, wird schnell zu einer der kleinen Kapseln gegriffen. Doch was genau sind Nahrungsergänzungsmittel eigentlich? Wie wirken sie? Und für wen sind sie tatsächlich sinnvoll? Diese und weitere Fragen klären wir für Dich in diesem Beitrag.

Eine offene braune Glasflasche mit halb herausgefallenen Kapseln und daneben Blaubeeren
19/05/2020

Bei Nahrungsergänzungsmitteln ist vor allem ein Thema heiß umstritten: Sind die Präparate echte Wundermittel oder doch eher hübsch verpackte Placebos? An dieser Stelle können wir schon einmal vorweggreifen: Sie wirken wirklich! Allerdings spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle, die einen erheblichen Einfluss auf die Wirksamkeit haben. Nur wenn das richtige Mittel unter den richtigen Bedingungen entsprechend der vorgegebenen Empfehlung eingenommen wird, kann es seine Aufgabe im Körper erfüllen. Aber schauen wir doch am besten der Reihe nach.

Nahrungsergänzungs-
mittel sind Lebensmittel

Was also sind nun eigentlich Nahrungsergänzungsmittel? Nahrungsergänzungsmittel zählen in Deutschland zu den Lebensmitteln, weshalb sie strengsten Kontrollen unterliegen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Regeln, Vorschriften und Richtlinien speziell für Nahrungsergänzungsmittel. Schon hier zeigt sich: An diese Produkte werden höchste Qualitäts-Ansprüche gestellt, die zu jedem Zeitpunkt eingehalten werden müssen und regelmäßig neu überprüft werden.

Sie werden entwickelt, um unsere allgemeine Ernährung sinnvoll zu ergänzen – nämlich mit genau den Nährstoffen (Mineralstoffe, Vitamine etc.), die wir nicht in ausreichender Menge über unsere Lebensmittel aufnehmen. Die Stoffe, an denen es uns mangelt, sind in konzentrierter und optimal dosierter Form enthalten und sollen den Körper dabei unterstützen, körpereigene Prozesse zu aktivieren. Indem wir unsere Speicher mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen füllen, stellen wir unserem Körper also kleine Helfer für verschiedene Prozesse zur Verfügung.

Die Höhe des Bedarfs

Welche Nahrungsergänzungsmittel für uns sinnvoll sind und wie hoch unser Bedarf ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

  1. Wie ernähren wir uns? Gesund und ausgewogen oder doch häufiger einseitig, mit Fast Food und Fertiggerichten?
  2. Wie groß ist unser Stress? Hier zählt sowohl psychischer (von beruflich bis privat) als auch physischer (ausreichend Pausen).
  3. Welche Genussmittel werden konsumiert? Tabak, zu viel Koffein und Alkohol wirken sich negativ auf unseren Körper aus.
  4. Welche Krankheiten liegen vor? Relevant sind hierbei sowohl chronische als auch akute.
  5. Besteht ein erhöhter/veränderter Bedarf, wie beispielsweise aufgrund einer Schwangerschaft, Muskelaufbau durch vermehrten Sport oder vegane Ernährung?
  6. Unser Wohnort: Bekommt unser Körper ausreichend oder zu wenig Sonne, sind die Böden eher jodreich oder jodarm u. v. m.

Aufgrund dieser Faktoren sind Nahrungsergänzungsmittel für manche Menschen sinnvoll, für andere wirklich notwendig und manche brauchen sie gar nicht. Männer, Frauen, Kinder, Senioren – jeder Mensch hat einen ganz individuellen Bedarf an Vitaminen und weiteren Nährstoffen, den es zu ermitteln gilt. Besteht tatsächlich ein Mangel bzw. erhöhter Bedarf, sind hochwertige Präparate eine sinnvolle Ergänzung zu einer gesunden Ernährung.

Worauf es noch ankommt

Viele Menschen erwarten von dieser Art der Nahrungsergänzung wahre Wunder – und das möglichst sofort. Faktisch ist es doch so, dass man Nahrungsergänzungsmittel mindestens 3-4 Monate einnehmen muss, damit sie ihre Wirkung entfalten können. Woran liegt das? Ein gesamter Blutzyklus entspricht ca. 3 Monaten, denn jedes unserer roten Blutkörperchen lebt etwa 100 bis 120 Tage. Erst nach dieser Zeit kann also sichergestellt werden, dass alle Speicher aufgefüllt wurden.

Unser Fazit

Nahrungsergänzungsmittel sind sowohl für Menschen mit einem erhöhten Bedarf als auch für vollständig gesunde Menschen (Prävention) sinnvoll und geeignet. Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen gezwungen sind, Medikamente zu nehmen, und unser Leben immer stressiger wird, sind sie eine super Möglichkeit etwas FÜR den Körper zu tun und nicht ständig etwas GEGEN Krankheiten. Mit dieser Art der Nahrungsergänzung können wir unseren Körper durch wichtige Vitalstoffe bei seinen täglichen Aufgaben zur Erhaltung unserer Gesundheit unterstützen – damit wir auch morgen noch gestärkt den Herausforderungen des Alltags begegnen können.

Wenn auch Du Deinem Körper kleine Helfer an die Seite stellen möchtest, dann schau doch mal in unserem Shop vorbei. Dort findest Du unsere hochwertigen Präparate, die wir speziell für die verschiedenen Bedürfnisse entwickelt haben, damit Du Dich wieder rundum wohlfühlen kannst. Denn schließlich ist unsere Gesundheit unser wertvollstes Gut. Du bist noch unsicher oder hast vorher einige Fragen? Auch das ist gar kein Problem. Schreib uns dafür einfach und wir helfen Dir gern persönlich bei diesem wichtigen Thema weiter.